Kulturverein Dresden
Künstleraustausch

Desertul traieste – Die Wüste lebt, Juni 2005
Gemeinsam mit den Deutschen Kulturzentren Hermannstadt (Sibiu) und Klausenburg (Cluj Napoca) organisierte der Ragin’ Spirits e.V. eine Tour deutscher Musiker (Yanone, Metasound, Corn Flex) und Videokünstler (MFO – Ministerium für Optik) durch Siebenbürgen. Diese Tour legte den Grundstein des Vereins für eine weitere Zusammenarbeit mit rumänischen Kulturschaffenden bis heute.

IMGA2062 KopieDSC08047

Fellowship of Funk – Die Wüste lebt Teil 2, Oktober 2006
In Zusammenarbeit mit verschiedenen rumänischen Kulturschaffenden führte der Verein das Tourprojekt „Fellowship of Funk“ durch, bei welchem junge Künstler der elektronischen Musik quer durch Rumänien und Ungarn tourten und eine intensive Zusammenarbeit der europäischen Szene forcierten. An den Aufführungsorten fanden verschiedene Podiumsdiskussionen zum Status quo der Szene in den unterschiedlichen Ländern und möglichem Handlungsbedarf statt. Dokumentiert wurde das Projekt mit einem Weblog.

DSC08010timisoara_13

Brigada Artistica Urbana Tour, März 2007
In Zusammenarbeit mit dem Rumänischen Kulturinstitut Titu Maiorescu in Berlin organisierte der Ragin’ Spirits e.V. eine Tour der rumänischen Nachwuchsband Brigada Artistica Urbana durch verschiedene deutsche Städte.

bau18